IN MEMORIAM

IN MEMORIAM

Liebe Legions Mitglieder

Seit über 20 Jahren ist Pascal Biondi ein unverzichtbarer Teil der Swiss Garrison. Sei es als Gründer, unermüdlicher Commander, zwischenzeitlicher XO und schliesslich wieder als Commander.

Seine jahrelange Arbeit als Botschafter der 501st Legion in der Schweiz und in Europa hat unsere Garrison zu dem gemacht, was wir heute sind: Ein bunter Haufen Star Wars Fans und Kostümverrückte die ihre Leidenschaft miteinander und mit dem Publikum teilen. Eine tolle Gemeinschaft die Freude, Freundschaft und aber eben auch die unschönen Dinge miteinander teilen kann.

Pascal war bis zu seinem Rücktritt vor einem Jahr unser „Publikumsgesicht“, unser Commander und Mann für alle Fälle. Unsere Verbindung zu den Medien, zu den Organisatoren der Gross-Events, zu unseren benachbarten Garrisons genauso wie zur Führung der 501st Legion. Dies auch oft mit tatkräftiger Unterstützung des HQ-Teams.

Pascal hat diese Aufgaben mit viel Elan und Herzblut ausgeführt. Seine unermüdliche Arbeit hat die Geschicke unserer Gemeinschaft geprägt wie nichts anderes. 

Ihm war immer die Mission der 501st Legion ein besonderes Anliegen, der Charity-Aspekt und die leuchtenden Kinderaugen. So werden wir auch weiterhin die Einnahmen aus unseren Auftritten an wohltätige Kinderorganisationen spenden, da sie ihm besonders am Herzen lagen.

So müssen wir euch jetzt mit schweren Herzens mitteilen, dass er nun den Kampf gegen seine langjährige Krankheit verloren hat und am letzten Wochenende verstorben ist.

Die Trauer und der Schock über diese erschütternde Nachricht sitzen tief und wir können seiner Frau und seiner Familie nur unser Beileid und unsere besten Wünsche ausdrücken. Die Macht möge mit ihnen sein.

Wir sind Pascal auf ewig dankbar für seinen Einsatz und seine Hingabe, er wird uns unvergessen bleiben.
Die Macht wird mit dir sein, mögest du deinen Platz bei den Sternen finden Pascal!

Imperiale Grüsse
Swiss Garrison
Hauptquartier